ANZEIGE

Berlin - Hertha BSC hat am Sonntag (18. Dezember 2011) Cheftrainer Markus Babbel mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Dies gab Manager Michael Preetz am Nachmittag auf einer außerordentlichen Pressekonferenz bekannt.

"Die letzten Entwicklungen, besonders die der letzten zwei Tage, haben uns keine andere Wahl gelassen. Eine weitere, vertrauensvolle Zusammenarbeit ist unter diesen Umständen nicht mehr möglich", sagte Michael Preetz.

Widmayer übernimmt Trainingsleitung

Herthas Manager betonte, dass durch die anhaltende Diskussion die Wertschätzung für die Leistung der Mannschaft in einem erfolgreichen Jahr 2011 mit dem Aufstieg im Sommer und der guten Hinrunde mit 20 Punkten in den Hintergrund gerückt sei.

"Meine Aufgabe ist es auch, Schaden vom Verein Hertha BSC abzuwenden", so Preetz. Das Training am Montag wird Herthas Co-Trainer Rainer Widmayer leiten.