ANZEIGE

Mönchengladbach - Die Borussia hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Torwart Christofer Heimeroth um zwei Jahre bis Juni 2014 verlängert.

Der 30 Jahre alte Keeper kam 2006 von Schalke 04 zum VfL und bestritt seitdem 78 Pflichtspiele (34 Bundesliga-, 33 Zweitliga- und 11 DFB-Pokalspiele) für Borussia.

"Christofer ist als erfahrener Spieler die ideale Ergänzung zu unseren jungen Torhütern Marc-André ter Stegen und Janis Blaswich", so Sportdirektor Max Eberl. "Er gehört dem Mannschaftsrat an und spielt im Team eine wichtige Rolle, deshalb freuen wir uns, ihn auch in den nächsten beiden Jahren dabei zu haben."