ANZEIGE

Der frühere niederländischen Nationalspieler Jimmy Floyd Hasselbaink hat das Ende seiner aktiven Karriere erklärt und setzt sich neue Ziele.

Der 36-Jährige trug 23-mal das Oranje-Trikot und spielte in England bei Leeds United und den FC Chelsea auf höchstem Niveau. In Spanien war Hasselbaink bei Atletico Madrid unter Vertrag.

Der Stürmer stand zuletzt mit dem englischen Zweitligisten Cardiff City im Sommer im FA-Cup-Finale gegen den FC Portsmouth (0: 1) und erhielt bei den Walisern keinen Vertrag mehr. Wie sein Agent mitteilte, will Hasselbaink nun eine Trainerlaufbahn einschlagen.