ANZEIGE

Belek - Hannover 96 hat unter dem neuen Trainer Tayfun Korkut (39) auch das zweite Testspiel vor dem Rückrundenauftak nicht gewinnen können. Eine Woche vor dem Derby gegen den VfL Wolfsburg kamen die Niedersachsen zum Abschluss ihres Trainingslagers in Belek (Türkei) gegen den Süper-Lig-Aufsteiger Caykur Rizespor nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. 

Tim Dierßen (12.) hatte 96 zunächst in Führung gebracht, ehe Florin Cernat (90.) in der Schlussminute den Endstand herstellte. Hannover bleibt unter Korkut, der an Silvester als Nachfolger von Mirko Slomka verpflichtet wurde, weiter sieglos. Dem 1:1 gegen Rizespor war im Trainingslager eine Niederlage gegen Fenerbahce Istanbul (1:2) und ein Remis gegen Hertha BSC (0:0) vorausgegangen. Gegen Rizespor gab Korkut vielen Ergänzungsspielern die "Möglichkeit, sich zu zeigen".

Aufstellung: Miller - Sakai, Avevor, Sané, Pocognoli - Prib, Andreasen, Bittencourt, Dierßen - Sulejmani, Kada