ANZEIGE

Die Rückkehr Mikael Forssells ins Profiteam von Hannover 96 muss verschoben werden. Der 29-jährige Finne laboriert an einer Muskelverletzung im rechten Oberschenkel und steht damit nicht als Sturm-Alternative im Spiel gegen Leverkusen zur Verfügung.

Erfolgreiche OP bei Elson

Weitere Neuigkeiten von der Verletztenfront: Der ausgeliehene Spielmacher Elson wurde am Dienstag erfolgreich am Knie operiert. Sturm-Leihgabe Arouna Koné, der ebenfalls am Knie verletzt ist, wird nun von seinem Verein FC Sevilla bei einem Arzt in Antwerpen vorgestellt, um die Diagnose zu bestätigen.