ANZEIGE

Köln/Ptuj - Stürmer Artur Sobiech hat Hannover 96 zum Sieg im Testspiel gegen den serbischen Meister Roter Stern Belgrad geschossen.

In Ptuj/Slowenien erzielte der 24-jährige Pole beim 3:2 (2:2) alle drei Tore (25., 38., 81.) und sorgte in Unterzahl für den vierten Erfolg im sechsten Testspiel. Belgrad war zuvor durch Nenad Gavric (4.) und Savo Pavicevic (12.) in Führung gegangen, Neuzugang Joselu hatte anschließend nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen (14.).

In der zweiten Halbzeit wurden die neuverpflichteten Hiroshi Kiyotake und Ceyhun Gülselam eingewechselt. Am Mittwoch (16.00 Uhr) testet die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut gegen den ungarischen Zweitligisten Csakvar TK.