ANZEIGE

Walldorf - Für 1899 Hoffenheim stand ein Testspiel gegen den FC Astoria Walldorf an, das die TSG trotz zuvor zweier Trainingseinheiten mit 3:0 für sich entschied. Zwei Neuzugänge waren an Treffern beteiligt.

Die Tore erzielten Kapitän Marvin Compper (18.), der eine einer Ablage von Sven Schipplock nach einerr Ecke von Sebastian Rudy nutzte, Schipplock (63.), der per Kopf nach einer Flanke von Neuzugang Kevin Volland einnetzte, und Takashi Usami (79.). Marvin Compper sagte: "Sicherlich waren die Beine schwer, aber wir haben uns durchgebissen und das Spiel am Ende gut über die Bühne bekommen."

Hoffenheim: Casteels - Beck, Compper, Johnson, Vestergaard - Rudy, Williams, Usami, Malbasic, Volland - Schipplock
Tore: 1:0 Compper (18.), 2:0 Schipplock (63.), 3:0 Usami (79.)