ANZEIGE

Walchsee - Auch das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers am österreichischen Walchsee hat die SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Das "Kleeblatt" schlug den türkischen Erstligisten Sivasspor mit 2:1 (0:1) - bisher gab es ausschließlich Siege in der Vorbereitung auf die erste Spielzeit in der Bundesliga.

Die Tore für Fürth erzielten Sebastian Tyrala und Bernd Nehrig (Foulelfmeter). Mergim Mavraj musste unmittelbar vor der Pause runter, da er einen Schlag ins Gesicht bekam und eine Platzwunde an der Augenbraue erlitt.