ANZEIGE

Es war zwar wieder richtig voll auf dem Trainingsplatz von Werder Bremen, nach Sebastian Bönisch fällt aber ein weiterer Spieler im Derby gegen den Hamburger SV aus.

Clemens Fritz, hinter dem am Donnerstag noch ein großes Fragezeichen stand, ob es für das Derby reicht, muss nun am Sonntag passen.

"Es ist zu knapp bemessen mit der Zeit. Wir wollen ganz sicher gehen und ich werde deshalb noch ein paar Tage Reha-Training absolvieren", so Fritz. "Mein Ziel ist es, am Montag wieder ins Mannschaftstraining einzusteigen, um dann so schnell wie möglich wieder zu spielen."