ANZEIGE

Schruns - Bundesligist SC Freiburg hat sich einen Monat vor dem Start in die neue Saison zu einem knappen Testspiel-Sieg gequält. Das Team von Trainer Christian Streich gewann im österreichischen Schruns mit 2:1 (2:1) gegen den FC Vaduz aus Liechtenstein.

Max Kruse (9.) und Garra Dembele (33.) trafen für Freiburg, Amin Tighazoui (26.) hatte für den FC Vaduz, der in der zweiten Schweizer Liga spielt, zwischenzeitlich ausgeglichen. Neuzugang Ezequiel Calvente, der in den letzten Tagen beim Probetraining überzeugte und deshalb vom spanischen Klub Betis Sevilla ausgeliehen wurde, stand in der Startaufstellung.