ANZEIGE

Köln/Bremen - Der Fußball-Weltverband FIFA erteilte Neuzugang Izet Hajrovic heute die Freigabe für den SV Werder Bremen. Das teilte Werders Geschäftsführer Sport, Thomas Eichin, am Donnerstagnachmittag mit.

„Wir freuen uns, dass Izet ab sofort für alle Pflichtspiele des SV Werder spielberechtigt ist", kommentierte Eichin die Entscheidung. Der SV Werder hatte nach Verweigerung der Freigabe Hajrovics durch den türkischen Verband die FIFA eingeschaltet.

Vor exakt drei Wochen war Hajrovic offiziell im Weser-Stadion vorgestellt worden. Im Trainingslager in Zell am Ziller bestritt er seine ersten beiden Testspiele im Trikot der Grün-Weißen. Und sorgte gegen Wacker Innsbruck prompt für seinen ersten Assist. Am kommenden Sonntag, 03.08.2014, kann der 22-Jährige dann auch vor heimischem Publikum seine Premiere feiern. Im Rahmen des „Tag der Fans" bestreitet der SV Werder um 17 Uhr ein Testspiel gegen den FC Chelsea.