ANZEIGE

Hannover 96 - Hannovers Abwehrspieler Felipe hat sich im Spiel gegen Schalke 04 nicht schwerwiegend verletzt. Beim Brasilianer wurde zwar ein Distorsionstrauma am rechten Fuß diagnostiziert, der Bandapparat blieb dabei aber unversehrt.

Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Montagvormittag in Hannover. Der Neuzugang von Standard Lüttich war am Sonntagabend im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 in der zweiten Hälfte umgeknickt und musste in der 77. Minute ausgewechselt werden.