ANZEIGE

Sporting Lissabon ist knapp zwei Monate vor dem Champions-League-Duell gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München ein erfolgreicher Start ins neue Jahr gelungen.

Die zuletzt enttäuschende Mannschaft von Trainer Paulo Bento gewann zum Auftakt des 13. Spieltages der portugiesischen Meisterschaft 2:0 beim abstiegsbedrohten Team von Vitoria Setubal. Die Tore für Sporting erzielten der Brasilianer Liedson (17.) und Kapitän Joao Moutinho (31.).

Sporting trifft im Achtelfinale der Champions League am 25. Februar 2009 auf die Bayern. Das Rückspiel findet am 10. März in München statt.