ANZEIGE

Gelsenkirchen - Am Dienstag, den 1. Juli, startet der FC Schalke 04 in die Sommervorbereitung der Spielzeit 2014/15. Da einige Nationalspieler aufgrund ihrer WM-Teilnahme erst im Laufe des Monats zum Team stoßen werden, absolvieren die Königsblauen, anders als in den Vorjahren, in diesem Sommer lediglich ein Trainingslager.

Dieses findet vom Montag, den 21. Juli, bis zum Mittwoch, den 30. Juli, im bayerischen Grassau im Chiemgau statt. Wohnen werden die Schalker in dieser Zeit im Golf Resort Achental. Das tägliche Training findet auf den nahegelegenen "Fußballplätzen Brandstätt" des ASV Grassau statt. Während des Trainingslagers am Chiemsee sind zwei Testspiele geplant. Zeit und Gegner werden noch bekanntgeben.