ANZEIGE

Alexander Strehmel übernimmt vorerst bis Saisonende das Amt des Co-Trainers bei der U23 des VfL Wolfsburg.

Der bisherige Assistent des U23-Teams, Gregor Strebel, steht aufgrund eines Bandscheibenvorfalls bis auf unbestimmte Zeit zunächst nicht zur Verfügung. Die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg geht somit mit einem neuen Trainerteam in die Rückrunde: Lorenz Günther Köstner und Alexander Strehmel.

Erneute Zusammenarbeit

Als Trainergespann arbeiteten beide bereits bei Rot-Weiß Essen und der TSG Hoffenheim zusammen. Strehmel war unter Köstner ebenfalls als Spieler bei der SpVgg Unterhaching und beim VfB Stuttgart aktiv. Dort wurden sie in der Saison 1991/1992 gemeinsam Deutscher Meister. Köstner in seiner damaligen Funktion als Co-Trainer von Christoph Daum, Strehmel als aktiver Spieler. Aktuell befindet sich der 40-jährige mit der zweiten Mannschaft bereits im Trainingslager. Das Team bereitet sich im türkischen Belek auf die Rückrunde vor.