ANZEIGE

München - Torhüter Tom Starke vom Deutschen Meister Bayern München fällt offenbar für den Rest der Saison aus. Der 33-Jährige erlitt im Training am Freitag einen Bänderriss im rechten Ellbogengelenk.

Der Rekordmeister bestätigte, dass Starke am Samstag operiert werde. Man hoffe auf eine baldige Rückkehr. Starke hatte nach der bereits feststehenden erfolgreichen Titelverteidigung auf einige Einsätze im Saisonendspurt gehofft. In der vergangenen Woche vertrat er schon Nationalkeeper Manuel Neuer beim 3:3 gegen seinen Ex-Klub 1899 Hoffenheim. Zum Spiel in Augsburg reiste Leopold Zingerle als Nummer zwei hinter Neuer mit.