ANZEIGE

Eintracht Frankfurt tritt in den kommenden Wochen zu zwei Freundschaftsspielen bei unterklassigen Vereinen an. Am Dienstag, 27. April (18:30 Uhr), gastiert die Elf von Trainer Michael Skibbe zunächst beim unterfränkischen Bezirksoberligisten 1.FC Haßfurt 1917. In Frankfurt präsentieren sich die "Adlerträger" dann am Dienstag, 4. Mai (18:30 Uhr), wenn es zum 1.FC Viktoria Sindlingen 1910 geht. Der Kreisoberligist feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Vereinsjubiläum.

Wie bereits mitgeteilt reist die Eintracht vom 10. bis 15. Mai als "hessischer Sportbotschafter" nach Vietnam, wo man zwei weitere Freundschaftsspiele absolvieren wird. Die Partien finden am 12. Mai (19 Uhr Ortszeit) gegen die vietnamesische Nationalmannschaft in Hanoi und am 14. Mai (18:30 Uhr Ortszeit) gegen den vietnamesischen Erstligisten Dong Tam Long An in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) statt.


Spielen Sie mit dem Tabellenrechner die Entscheidungen im Titelrennen und im Abstiegskampf selbst durch!