ANZEIGE

Mönchengladbach - Beim ersten Training von Borussia Mönchengladbach nach dem erfolgreichen Bundesliga-Auftakt gegen 1899 Hoffenheim meldete sich der am Samstag nicht einsatzfähige Alvaro Dominguez zurück.

Der spanische Innenverteidiger hatte die Partie gegen den Angstgegner der Borussia wegen einer Magen-Darm-Grippe verpasst, und absolvierte die gesamte Einheit.

Am Diesntag reist Dominguez mit dem "Fohlen"-Tross in die Ukraine, wo am Mittwochabend in Kiev das Champions-League-Qualifikationsrückspiel gegen Dynamo ansteht (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio). Das Hinspiel hatten die Hauptstädter mit 3:1 in Gladbach gewonnen.