ANZEIGE

Köln - Didier Ya Konan hat es gemacht: Den sehenswerten Linksschuss des Stürmers von Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt haben die User von bundesliga.de zum Tor des 27. Spieltags gewählt. Mit Abstand folgen die Treffer von André Schürrle, Nico Schulz und Stefan Kießling.

Es war erst Ya Konans dritter Einsatz für Hannover 96, der erste von Beginn an, nach seiner Rückkehr in der Winterpause. Doch er sollte zum Matchwinner für die Niedersachsen beim 2:2 bei der Eintracht werden. Acht Minuten vor Schluss wurde der Ivorer bei einem Konter von Lars Stindl rechts schön frei gespielt. Ein Haken nach innen um den Gegenspieler herum, dann der herrliche Schlenzer mit Links ins lange Eck. Eintracht-Keeper Kevin Trapp hatte keine Chance. Hannover hatte das 0:2 noch gedreht und holte den ersten Punkt nach zuvor drei Niederlagen.

Stolze 48,71 Prozent der Stimmen erhielt Ya Konan für sein schönes Tor. Auf Platz zwei kommt Weltmeister André Schürrle vom VfL Wolfsburg mit 23,21 Prozent vor Nico Schulz von Hertha BSC (18,34%) und Stefan Kießling von Bayer 04 Leverkusen (9,74%).

Ergebnisse und Tore im Video!