ANZEIGE

Die deutschen Spitzen-Schiedsrichter sind während der Winterpause der Bundesliga international im Einsatz.

Florian Meyer (Burgdorf) leitet am Sonntag mit seinen Assistenten Carsten Kadach (Suderburg) und Christoph Bornhorst (Damme) das Derby der ägyptischen Premium League zwischen den Haupstadtklubs Al-Ahli und Al-Zamalek Kairo.

Sippel nach Katar

Wolfgang Stark (Ergolding) pfeift am 21. Januar in Libyen. Der Unparteiische ist mit seinen Assistenten Kai Voß (Großhansdorf) und Mark Borsch (Mönchengladbach) beim Spiel Al Ittihad gegen Al Ahly im Einsatz.

Auch nach dem Ende der Winterpause sind die deutschen Referees im Ausland gefragt. Peter Sippel (München) leitet am 5. und 7. Februar zwei Begegnungen der ersten Liga Katars. Assistenten sind Thorsten Schiffner (Konstanz) und Voß.