Sinsheim - Eren Derdiyok verlässt 1899 Hoffenheim und wechselt am 1. Juli zum türkischen Süper Liga Club Kasimpasa SK Istanbul. Der 26 Jahre alte Stürmer kam 2012 nach Hoffenheim und spielte zuletzt auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten Bayer 04 Leverkusen.

Der Vertrag des gebürtigen Schweizers hatte eine Laufzeit bis Saisonende 2015/16. Derdiyok absolvierte 20 Pflichtspiele für die TSG. Dabei erzielte der Nationalspieler, der aktuell nicht im Kader der Eidgenossen für die WM steht, ein Tor.