ANZEIGE

Sinsheim - Zwei Tage vor der Abreise ins Trainingslager nach Feldkirchen gewann die TSG 1899 Hoffenheim das Testspiel beim Regionalligisten SV Waldhof Mannheim mit 2:0. Im Carl-Benz-Stadion waren Eren Derdiyok mit seinem Premierentreffer und Joseph-Claude Gyau für die TSG erfolgreich.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm die TSG das Kommando in Mannheim. Doch sowohl Eren Derdiyok als auch Kevin Volland gelang es nicht bei ihren Chancen für die Führung der Babbel-Mannschaft zu sorgen. Kurz vor der Halbzeit konnten die Sinsheimer dann doch jubeln. Ein abgefälschter Schuss von Derdiyok trudelte am Waldhof-Schlussmann vorbei ins Tor der Gastgeber. Für den zweiten Treffer des Tages war der eingewechselte Joseph-Claude Gyaus verantwortlich, der mit einem sattem Flachschuss den Endstand herstellte.

TSG 1899 Hoffenheim: Grahl - Beck, Vestergaard, Compper, Thesker - Malbasic (60. Gyau), Weis, Braafheid, Babel (67. Gregoritsch) - Volland (60. Sassi) - Derdiyok (60. Schipplock)

Tore: 0:1 Derdiyok (42.), 0:2 Gyau (77.)