ANZEIGE

Köln - Lewis Holtby stellt einen Saisonrekord auf, Max Kruse ist der Mr. Elfmeter und erstmals gibt es in der Historie gleich zwei Teams mit nur zwei Niederlagen aus 27 Spielen. Hier gibt's die Zahlen zum 27. Spieltag.

0

Es gab an diesem Spieltag keine Punkteteilung, wie zuvor nur am 20. Spieltag.

1

Es gab in dieser Saison noch keinen Spieltag ohne einen Treffer des aktuellen Trios an der Spitze der Torschützenliste. Während heute Robert Lewandowski und Anthony Modeste leer ausgingen, rettete Pierre-Emerick Aubameyang diese beeindruckende Serie gegen den HSV in letzter Minute und ist nun mit 25 Treffern wieder alleiniger Toptorschütze der Bundesliga.

1

Als letzte Mannschaft der Liga gelang nun auch dem BVB beim 1:0 von Gonzalo Castro das erste Weitschusstor der Saison.

2

Erstmals in einer Bundesliga-Saison gibt es mit Hoffenheim und Bayern gleich zwei Mannschaften, die an den ersten 27 Spieltagen jeweils nur zwei Niederlagen kassierten.

2

Almog Cohen schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga und dies mit seinen ersten beiden Kopfballtoren im Oberhaus.

2

Milos Jojic traf erstmals in zwei Bundesliga-Spielen in Folge und erzielte auch sein neuntes Bundesliga-Tor in einer Rückrunde. Er nutzte den einzigen Kölner Torschuss nach der Pause.

3

Ingolstadt schoss erstmals mehr als zwei Tore in einem Bundesliga-Gastspiel.

3

In nur 22 Bundesliga-Spielen flog Jean-Philippe Gbamin nun schon dreimal vom Platz, kein anderer Spieler der Bundesliga-Geschichte kassierte so schnell 3 Platzverweise wie der junge Franzose.

4

Im 18. Bundesliga-Spiel gegen die Bayern ging 1899 Hoffenheim erstmals als Sieger vom Platz (zuvor fünf Remis und zwölf Niederlagen); damit holte die TSG in dieser Saison vier Punkte gegen den FCB (in München 1:1).

7

Werder Bremen blieb erstmals seit sechs Jahren sieben Spiele in Folge ungeschlagen, letztmals war das noch unter Thomas Schaaf gelungen.

10

Köln feierte nun schon genauso viele Siege wie in der kompletten Vorsaison (zehn) und distanzierte die Eintracht auf drei Punkte.

11

10 Gelbe und eine Rote Karte, die Zuschauer in Mainz bekamen das kartenreichste Spiel dieser Saison zu sehen.

13,7

Lewis Holtby legte in Dortmund 13,7 Kilometer zurück und stellte damit einen ligaweiten Saisonrekord auf.

14

Hoffenheim gab 14 Torschüsse ab – öfter kam in dieser Saison keine Mannschaft gegen den FCB zum Abschluss.

16

Tayfun Korkut beendete durch den Erfolg in Darmstadt seine persönliche Flaute von 16 Bundesliga-Spielen in Folge ohne Sieg.

50

Max Kruse verwandelte auch seinen zehnten Elfmeter in der Bundesliga und erzielte damit sein 50. Bundesliga-Tor.

100

In 100 Bundesliga-Duellen gegen den HSV feierte der BVB nun genauso viele Siege (36) wie die Hamburger (zudem 28 Remis).

200

Daniel Caligiuri begann in seinem 200. Bundesliga-Spiel erstmals als rechter Verteidiger.

200

Laszlo Benes wurde mit seinem ersten Bundesliga-Tor zum 200. Torschützen in der Mönchengladbacher Bundesliga-Geschichte.

299

Im 299. Bundesliga-Spiel feierten die Hoffenheimer den 100. Sieg (bei 88 Remis und 111 Niederlagen).