ANZEIGE

Für Fred Rutten war es die Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Und bevor sich der Chef-Trainer des FC Schalke 04 den Fragen der niederländischen Journalisten stellte, begutachtete er das modernisierte Stadion von Twente Enschede.

Erst ein kurzer Blick in die neu gestalteten Umkleiden, dann inspizierte der 45-Jährige den Rasen in der Enscheder Arena, bevor er sich zur Pressekonferenz begab. Allerdings hatte Fred Rutten eine Hiobsbotschaft im Gepäck, als er sich auf den Weg in die Niederlande machte.

Hüftverletzung verhindert den Einsatz

Kapitän Marcelo Bordon steht den Knappen in ihrem letzten Gruppenspiel des UEFA-Cups am Mittwoch (Mi.,ab 20:30 Uhr im Live-Ticker) bei Twente Enschede nicht zur Verfügung.

Bereits in den Spielen gegen Manchester City und beim VfB Stuttgart musste der Brasilianer wegen einer Hüftverletzung ausgewechselt werden. Ebenfalls nicht dabei sind die verletzten Albert Streit, Ze Roberto, Levan Kenia und Peter Lövenkrands.