ANZEIGE

Mönchengladbach - Gute Nachricht aus dem Lazarett der Borussia: Igor de Camargo nimmt nach seiner Knieverletzung am Mittwoch erstmals wieder am Mannschaftstraining teil.

Für das Derby beim 1. FC Köln ist es für den Borussen-Stürmer aber noch zu früh. Auch Martin Stranzl (Verdrehung der Gelenkkapsel im Knie) wird am Freitag nicht dabei sein und setzt in dieser Woche mit dem Training komplett aus.