ANZEIGE

München - Zum Highlight des Testspiel-Samstag tritt Borussia Dortmund beim 1. FC Nürnberg an. Die weiteren Partien bestreiten der VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim. bundesliga.de gibt einen Überblick über die Testspiele der Bundesligisten.

1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund 4:2

Double-Gewinner Borussia Dortmund hat in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Bundesliga im vierten Testspiel seine zweite Niederlage kassiert. Mit 2:4 (1: 2) verloren die Westfalen gegen den Liga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg das Abschiedsspiel für Marek Mintal. Hanno Balitsch (30.), Publikumsliebling Mintal (44., Foulelfmeter), der von 2003 bis 2011 für die Franken gespielt hatte, Sebastian Polter (70.) und Mike Frantz (88.) trafen für Nürnberg. Sebastian Kehl (15.) hatte den BVB, der noch ohne seine deutschen EM-Teilnehmer angetreten war, in Führung gebracht.

Nach einer Stunde Spielzeit schickte BVB-Trainer Jürgen Klopp die EM-Fahrer Ivan Perisic, Jakub Blaszczykowski, Robert Lewandowski und Lukasz Piszczek aufs Feld. Zwei Minuten nach seiner Einwechslung traf Blaszczykowski (62.) zum zwischenzeitlichen 2:2. Erst am Sonntag werden auch die deutschen Nationalspieler Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Ilkay Gündogan und Mario Götze ins Vorbereitungsprogramm einsteigen und mit dem Kader ins Trainingslager ins schweizerische Bad Ragaz reisen.

BVB: Weidenfeller - Löwe, Subotic (76. Günter), Santana, Kirch (60. Piszczek) - Kehl (60. Blaszczykowski), Bender, Leitner, Großkreutz (60. Perisic), Bittencourt - Schieber (60. Lewandowski)

Tore: 0:1 Kehl (15.), 1:1 Balitsch (30.), 2:1 Mintal (44.), 2:2 Blaszczykowski (62.), 3:2 Polter (70.), 4:2 Franz (88.)


Birmingham City - Borussia Mönchengladbach 2:2

Borussia Mönchengladbach ist in einem Testspiel als Vorbereitung auf die neue Saison über ein 2:2 (0:0) gegen den englischen Erstdivisionär Birmingham City nicht hinausgekommen. Matthias Zimmermann (75.) und Thorben Marx (89.) konnten jeweils für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre ausgleichen. Curtis Davies (52.) und Akwasi Asante (80. ) hatten die Engländer vor 1.400 Zuschauern auf der Bezirkssportanlage im Münchner Stadtteil Nymphenburg zwei Mal in Führung geschossen. Bei den Borussen fehlten noch der während der Woche von Twente Enschede verpflichtete niederländische Nationalspieler Luuk de Jong und auch der Schweizer Neuzugang Granit Xhaka.

Mönchengladbach: ter Stegen - Zimmermann, Stranzl, Brouwers, Daems - Cigerci (88. Marx), Nordtveit (80. Korb) - Arango (73. Wendt), Hrgota (73. Bieler) - Mlapa (61. Rupp), de Camargo (73. Younes).

Tore: 0:1 (51. Davies), 1:1 Zimmermann (75.), 1:2 Asante (81.), 2:2 Marx (89.)


Germania Halberstadt - VfL Wolfsburg 2:4

Stürmer Srdjan Lakic war mit zwei Treffern der erfolgreichste Torschütze beim 4:2 (2:2)-Erfolg des VfL Wolfsburg in einem Testspiel beim Regionalligisten Germania Halberstadt. Lakic erzielte die letzten beiden Treffer der Begegnung (47. und 52.). Darüber hinaus trafen vor 1100 Zuschauern Bas Dost (8.) und Patrick Helmes (27.) für die Niedersachsen. Für den VfL sind die Testspiele auf deutschem Boden damit vorerst beendet. Am kommenden Dienstag treten die "Wölfe" ihre Chinareise an.

Wolfsburg 1. Halbzeit: Hitz - Schäfer, Pogatetz, Naldo, Träsch - Josue, Arnold - Pilar, Olic - Helmes, Dost

Wolfsburg, 2. Halbzeit: Sauß - Orozco, Russ, Knoche, Hasani - Polak - Jiracek, Pekarik - Kahlenberg - Lakic, Dejagah

Tore: 0:1 Dost (8.), 1:1 Büchler (9.), 1:2 Helmes (27.), 2:2 Büchler (32.), 2:3 Lakic (47.), 2:4 Lakic (72.)


SV Waldhof Mannheim - 1899 Hoffenheim 0:2

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahm 1899 das Kommando in Mannheim. Doch sowohl Eren Derdiyok als auch Kevin Volland gelang es nicht bei ihren Chancen für die Führung der Babbel-Mannschaft zu sorgen. Kurz vor der Halbzeit konnten die Sinsheimer dann doch jubeln. Ein abgefälschter Schuss von Derdiyok trudelte am Waldhof-Schlussmann vorbei ins Tor der Gastgeber. Für den zweiten Treffer des Tages war der eingewechselte Joseph-Claude Gyaus verantwortlich, der mit einem sattem Flachschuss den Endstand herstellte.

1899 Hoffenheim: Grahl - Beck, Vestergaard, Compper, Thesker - Malbasic (60. Gyau), Weis, Braafheid, Babel (67. Gregoritsch) - Volland (60. Sassi) - Derdiyok (60. Schipplock)

Tore: 0:1 Derdiyok (42.), 0:2 Gyau (77.)


FK Pirmasens - Eintracht Frankfurt 0:2

Eintracht Frankfurt hat auch das fünfte Testspiel in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2012/13 gewonnen. Beim FK Pirmasens setzte sich die Mannschaft von Trainer Armin Veh mit 2:0 durch. Die Tore für die Hessen erzielten Sonny Kittel und Mohamadou Idrissou.

Eintracht Frankfurt: Nikolov - Djakpa (65. Oczipka), Butscher, Jung, Celozzi - Schwegler - Matmour (65. Aigner), Köhler (65. Lanig), Kittel - Idrissou, Friend (46. Inui)

Tore: 0:1 Kittel (17.), 0:2 Idrissou (59.)