ANZEIGE

Augsburg - Die 1:2-Niederlage beim SC Paderborn hat einen weiteren bitteren Beigeschmack: Mit Caiuby und Shawn Parker haben sich gleich zwei FCA-Profis Verletzungen im Spiel gegen die Ostwestfalen zugezogen und werden dem FCA in den kommenden Wochen fehlen.

Caiuby, der bereits in der 40. Spielminute ausgewechselt werden musste, erlitt eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel. Für den 26-jährigen Brasilianer wird die Saison damit wohl beendet sein.

Ebenfalls eine Muskelverletzung im Oberschenkel hat sich Shawn Parker zugezogen, die ihn zu einer Pause von rund zwei Wochen zwingt.