ANZEIGE

1.909 Zuschauer waren in die Rote Erde gekommen, um einen ganz besonderen Vergleich zu erleben: Eine Auswahl der besten Dortmunder Amateurfußballer forderte die Profis von Borussia Dortmund heraus und schlug sich achtbar. Mit 2:0 (1:0) für den Bundesligisten endete die Partie. Die Erlöse kommen dem Fußballkreis Dortmund und den ihm angeschlossenen Vereinen zugute.

Die Profis erspielten sich eine Vielzahl von Chancen, doch Sascha Piontek im Tor der Kreisauswahl, einst aus dem Nachwuchs des BVB hervor gegangen, zeigte mehrfach seine Klasse. Lediglich Lucas Barrios nach Flanke von Nelson Valdez (24.) und Mohamed Zidan (58.) trafen ins Tor der Auswahl. Sahin und Öztekin trafen Aluminium.

Die von Dr. Reinhard Rauball initiierte Veranstaltung zugunsten des Amateursports war ein voller Erfolg. Jürgen Klopp versprach: "Das machen wir noch mal!"

BVB: Ziegler - Owomoyela (46. Koch), Santana, Hummels (46. Subotic), Schmelzer (46. Öztekin) - Sahin (46. Bender) - Hornschuh (60. Oscislawski), Großkreutz - Valdez (46. Tyrala), Barrios (46. Zidan), Rangelov