Zusammenfassung

  • Der Bundesliga Fantasy Manager hat sich im Vergleich zur letzten Saison verändert

  • Du kannst jetzt an jedem Spieltag drei Starspieler benennen, die noch mehr Punkte holen

  • Die Punktevergabe hat einige Neuheiten zu bieten

ANZEIGE

Köln - Im offiziellen Bundesliga Fantasy Manager kannst Du zeigen, dass Du ein echter Experte bist. Im Vergleich zur Vorsaison haben sich einige Dinge geändert. bundesliga.de verrät Dir, was Du wissen musst.

App

Die wichtigste Neuerung zuerst: Ab sofort kannst Du den Fantasy Manager auch auf Deinem Handy spielen. Die offzielle App ist jetzt über iTunes und Google Play erhältlich. Also gleich herunterladen und Deine Mannschaft zusammenstellen!

Starspieler

In der vergangenen Saison konntest Du noch an jedem Spieltag einen Kapitän bestimmen, dessen Punktzahl am Ende verdoppelt wurde. Ab sofort kannst du in der Abwehr, im Mittelfeld und im Sturm einen Starspieler bestimmen. Diese drei Spieler erhalten die 1,5 fachen Punkte. So kannst Du mit klugen Manager-Entscheidungen noch mehr Punkte holen als bisher.

Die Punktevergabe wurde ebenfalls teilweise angepasst. Hier sind die Änderungen:

Einsatzzeiten

Bisher gab es einen Punkt für jeden Spieler, der bis zu 45 Minuten auf dem Platz stand, zwei Punkte für Spieler, die 46 bis 80 Minuten gespielt haben und drei Punkte für Spieler, die die kompletten 90 Minuten absolviert haben. Ab sofort gibt es einen Punkt für jeden Spieler, der bis zu 70 Minuten auf dem Platz stand, und zwei Punkte für alle, die mindestens 71 Minuten dabei waren.

Vorlagen

Torvorlagen sind jetzt deutlich wichtiger. Noch in der Vorsaison erhielt jeder Spieler lediglich zwei Punkte pro Torvorlage. Jetzt sind es drei Punkte für Stürmer und Mittelfeldspieler, vier für Verteidiger und satte zehn für einen Torwart.

Zusätzlich bringen auch Torschussvorlagen jetzt Punkte. Jeweils ein Zähler kommt pro zwei Torvorlagen aufs Konto Deiner Spieler.

Neuheiten für Torhüter

Für Torhüter hat sich die Situation im Vergleich zur vergangenen Spielzeit verbessert. Gab es bisher für jeweils zwei gehaltene Torschüsse einen Zusatzpunkt, so bringt jetzt jede Parade einen Punkt extra ein. Ein Gegentor zieht zudem nicht mehr zwei Minuspunkte nach sich, sondern lediglich einen.

Weitere Infos zum Spiel:

>>> Die Punktevergabe im Überblick

>>> So stellst Du Dein Team auf

>>> So funktionieren Transfers

>>> So holst Du Punkte

>>> Jetzt anmelden und mitmachen!

Video: So funktioniert der Fantasy Manager