ANZEIGE

Berndorf - Wenige Stunden nach der der Bundesliga bei Borussia Dortmund hat Werder Bremen ein Testspiel beim nordhessischen Kreisoberligisten TSV Berndorf 13:1 (6:1) gewonnen.

Bei den Hanseaten erzielten Nils Petersen, Niclas Füllkrug und Mehmet Ekici jeweils drei Tore, Lukas Schmitz und Predrag Stevanovic trafen doppelt. Für die zwischenzeitliche Führung der Gastgeber hatte Benjamin Trotte gesorgt.