ANZEIGE

Leverkusen - Julian Brandt von Bayer Leverkusen hat sich beim 2:1-Sieg der Werkself gegen Hertha BSC eine Achillessehnenverletzung zugezogen und das U19-Länderspiel gegen Belgien am Mittwochabend absagen müssen. 

Der 17-Jährige hatte am Sonntag mit einer starken Leistung und einem schönen Heber zum zwischenzeitlichen 2:0 geglänzt,. Kurz vor Schluss wurde der Youngster ausgewechselt.