ANZEIGE

Slawo Freier und Marcin Mieciel verpassten die erste Einheit des VfL Bochum nach der Rückkehr aus dem Trainingslager.

Die Profis leiden noch unter Sehnenproblemen. Bei Freier ist es jene, die vom Oberschenkel bis hinunter zum Knöchel reicht, Mieciel zwickt es unter dem Fuß. Beide laborierten bereits in Campoamor an ihren Verletzungen und mussten dort bereits die letzte Trainingseinheit sausen lassen.