ANZEIGE

München - Der FC Bayern München muss im Achtelfinale der Champions League ohne Jerome Boateng auskommen.

Der Innenverteidiger des Rekordmeisters wurde wegen seiner Roten Karte im letzten Gruppenspiel gegen Borisov für zwei Spiele gesperrt. Der Gegner der Bayern in der Runde der letzten 32 wird am Donnerstag in Nyon ausgelost.