ANZEIGE

Asim Obercanin, langjähriger Zeugwart der Profis von Arminia Bielefeld, hört zum Saisonende auf.

Der 62-Jährige Bosnier und die beiden Geschäftsführer Detlev Dammeier und Roland Kentsch verständigten sich im Trainingslager der Arminen in Chiclana de la Frontera einvernehmlich, das Arbeitsverhältnis zum 31.05.2009 zu beenden.

"Grund hierfür ist in erster Linie meine private Situation. Meine Frau ist seit mehreren Jahren pflegebedürftig und ich möchte mich ab Sommer verstärkt um sie kümmern", so Obarcanin. Die Geschäftsführung des DSC hat dieser Bitte daraufhin entsprochen.