ANZEIGE

Bayern Münchens Champions-League-Gegner Olympique Lyon musste bei Paris St. Germain eine 0:1 (0:1)-Niederlage hinnehmen.

Beim Tabellenfünften PSG sorgte Ludovic Giuly in der 26. Minute für die zweite Saisonniederlage des französischen -Meisters.

Souverän an der Spitze

Trotzdem führt Lyon mit fünf Punkten Vorsprung weiter souverän die Liga an. Der deutsche Rekordmeister Bayern München gastiert zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase am 10. Dezember in Lyon.