ANZEIGE

So hat man sich das bei Bayer 04 Leverkusen im Vorfeld gewünscht. Im Trainingslager in Belek herrscht das perfekte Wetter, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Strahlend blauer Himmel und 17 Grad sorgen für gute Stimmung im Team.

Der erste komplette Tag in der Türkei begann mit einer Stabilitätseinheit am Morgen und nach dem Frühstück ging es dann wieder auf den Trainingsplatz.

Trio mit reduziertem Training

Allerdings sind noch immer nicht alle Spieler fit. Stefan Kießling, Sascha Dum und neuerdings auch Richard Sukuta-Pasu konnten aufgrund ihrer Grippeerkrankung nur ein lockeres Lauftraining absolvieren.

Patrick Helmes und Bernd Schneider sind dagegen auf dem Wege der Besserung und konnten dosiert mit der Mannschaft trainieren.