ANZEIGE

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen nutzt die Länderspielpause, um zwei internationale Freundschaftsspiele auszutragen. Am Dienstag, 15. November, tritt das um einige Lizenzspieler verstärkte Regionalliga-Team um 14:30 Uhr zunächst gegen die Olympiaauswahl der USA an.

Der Vergleich findet im Ulrich-Haberland-Stadion statt. Ebenfalls am Dienstag trifft die U19 von Bayer 04 um 17 Uhr im Jugendleistungszentrum am Kurtekotten auf die U20-Auswahl der USA.

Kontakt über Klinsmann

Der neue US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hatte den Kontakt zu Bayer 04-Sportchef Rudi Völler gesucht und um diese beiden Partien angefragt.

Zum Trainerteam von Klinsmann gehört auch der frühere Bundesliga-Profi Thomas Dooley, der Mitte der 90er Jahre auch für Bayer 04 aktiv war. Der Eintritt zu beiden Spielen ist frei.