ANZEIGE

München - Michael Ballack erzielte im 24. Ligaspiel seit seiner Rückkehr zu Bayer sein erstes Tor.

  • Insgesamt war es das 76. Bundesligator des 35-Jährigen, aber so früh hatte er zuvor noch nie getroffen (2. Minute).

  • Freiburg verlor acht der ersten elf Saisonspiele - das gab es beim SC bislang nur vor 15 Jahren in der Abstiegssaison 96/97.

  • Leverkusen feierte bereits den dritten Auswärtssieg - kein anderes Team gewann in der Fremde häufiger. Zuhause gewann Bayer erst zwei Spiele.

  • Freiburg gab doppelt so viele Torschüsse ab wie die "Werkself" (20:10), scheiterte jedoch oftmals am erneut starken Bernd Leno (7 abgewehrte Bälle).

  • Für die Breisgauer war es das früheste Heimgegentor in deren Bundesligahistorie (auswärts hatte es fünf Mal in der 2. Minute ein Gegentreffer gegeben, früher noch nie).

  • Jan Rosenthal feierte sein Saisondebüt und war der abschlussfreudigste Spieler der Partie (6 Torschüsse).

  • Für Rosenthal musste Cedrick Makiadi weichen, der damit erstmals seit fast zwei Jahren zu Spielbeginn auf der Bank Platz nahm.

  • Lars Bender imponierte einmal mehr mit enormer Laufstärke, legte 13,6 Kilometer zurück und damit so viel wie zuvor noch kein anderer Spieler in dieser Saison in einer Partie.

  • Ömer Toprak lieferte bei seinem Ex-Club eine starke Partie ab, war zweikampfstärkster Spieler der Partie (+73%).