ANZEIGE

Augsburg - Der FCA hat nach zwölf Spieltagen nur acht von 36 möglichen Punkten geholt und ist erstmals Tabellenletzter der Bundesliga.

  • Der FCA muss weiter auf den ersten Heimsieg der Bundesliga-Historie warten (drei Remis, drei Niederlagen).

  • Augsburg legte in der 2. Halbzeit eine größere Laufstrecke zurück (58,5 km) als in der 1. Halbzeit (57,7) - der Kraftakt wurde letztendlich nicht belohnt…

  • Der FC Bayern feierte seinen neunten Saisonsieg - in der gesamten Hinrunde der letzten Saison gelangen nur acht Siege.

  • Hajime Hosogai erzielte schon sein drittes Saisontor; dabei gab er nur fünf Torschüsse ab.

  • 32 Tore nach zwölf Spielen - so oft traf Bayern zuletzt vor 13 Jahren. Letzte Saison gelangen Bayern in der gesamten Hinrunde 31 Tore.

  • Mohamed Amsif stand für den verletzten Simon Jentzsch im Tor und feierte so sein Bundesliga-Debüt. Er wehrte drei der fünf Torschüsse auf sein Tor ab.

  • Franck Ribery erzielte bereits sein sechstes Saisontor; erstmals in dieser Spielzeit traf er auswärts.

  • Beim 1:0 traf Bayern erstmals in dieser Saison nach einer Ecke - die ersten 66 Ecken in dieser Saison blieben alle erfolglos. Beim 2:1 des FCA kassierte Bayern allerdings auch das erste Gegentor nach einer Ecke in dieser Saison.

  • Anatoliy Tymoshchuk bekam im 55. Bundesliga-Spiel seinen ersten Platzverweis.