ANZEIGE

Bremen - Werder Bremens Marko Arnautovic konnte am Dienstag nicht am Training teilgenommen.

Der Österreicher verspürte bereits am Montag leichte Anzeichen einer Erkältung und setzte krankgeschrieben aus.

Trio arbeitet am Comeback

Philipp Bargfrede und Petri Pasanen hingegen absolvierten abseits der Kollegen ein individuelles Lauftraining. "Ich konnte mein Programm im Vergleich zu gestern schon deutlich steigern", berichtete Bargfrede auf dem Weg in die Kabine.

Die beiden Werder-Profis konnten am Dienstag neben den üblichen Laufrunden bereits leichte Sprints und Übungen mit dem Ball durchführen.

Clemens Fritz bereitete sich derweil am Vormittag mit einem Intervalltraining auf seine Rückkehr ins Mannschaftstraining vor.