ANZEIGE

Leverkusen - Der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam hat die Kaufoption für den polnischen Nationalspieler Arkadiusz Milik gezogen und ihn mit einem Vertrag bis 2019 ausgestattet. Der 21-Jährige war zu Beginn der Saison von Bayer 04 Leverkusen zum Tabellenzweiten der Eredivisie ausgeliehen worden und bestritt bisher 20 Ligaspiele für das Team von Frank de Boer.

Im Januar 2013 war der 15-malige Nationalspieler vom polnischen Erstligisten Gornik Zabrze zur Werkself gewechselt und stand sechs Mal mit dem Kreuz auf der Brust auf in der Bundesliga dem Platz. Zudem bestritt Milik zwei Spiele in der UEFA Europa League für Bayer 04. In der vergangenen Saison war er dann an den FC Augsburg ausgeliehen.