Freiburg - Der SC Freiburg muss aller Voraussicht nach im letzten Saisonspiel bei Hannover 96 auf Angreifer Admir Mehmedi verzichten.

Der Schweizer, der beim 2:1-Sieg im Hinspiel beide Toren gegen die Niedersachsen erzielte, musste in dieser Woche das Training wegen Adduktorenbeschwerden abbrechen. Eine ernsthafte Verletzung ergab die genauere Untersuchung anschließend zwar nicht, "aber es sieht so aus, dass er am Samstag nicht spielen könnte", sagte Trainer Christian Streich.