ANZEIGE

Erleichterung bei Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach, Frust bei Arminia Bielefeld: Während der Vize-Meister 2001/2002 aus Leverkusen im Finale der 40. Bundesliga-Saison ebenso wie die Gladbacher den Sturz in die 2. Bundesliga gerade noch verhindern konnten, musste Bielefeld zum sechsten Mal den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Unterschiedliche Stimmung herrschte auch nach der Entscheidung um die direkte Qualifikation zur Champions League. Beim VfB Stuttgart kannte der Jubel nach dem 2. Platz keine Grenzen. Der entthronte Champion Borussia Dortmund verspielte am letzten Spieltag durch ein 1:1 gegen Absteiger Energie Cottburs indes die direkte Qualifikation.

Calmund kündigt Konsequenzen an

Trotz des Klassenerhalts zog Leverkusens Manager Reiner Calmund ein ernüchterndes Fazit. "Wir sind mit zwei blauen Augen davongekommen", keuchte Calmund und fügte hinzu: "Die Saison war ein Warnschuss. Wir müssen auf jeden Fall einiges ändern." In die Fehleranalyse wurde auch Klaus Augenthaler involviert. Der dritte Bayer-Trainer der Saison avancierte in nur zwölf Tagen zum Retter.

Bei Arminia Bielefeld blieb das letzte Aufbäumen gegen den erneuten Absteig derweil aus. Präsident Hans-Hermann Schwick blickte aber bereits nach vorn: "Wir sind jetzt Rekordabsteiger, aber wir sind auch Rekordaufsteiger. Das zeigt die innere Kraft des Vereins."

Elber und Christiansen teilen Torjäger-Titel

Nichts mehr anbrennen ließ Borussia Mönchengladbach. Als der Klassenerhalt nach dem 4:1 am letzten Spieltag gegen Werder Bremen unter Dach und Fach war, feierten Trainer Ewald Lienen und sein Vorgänger Hans Meyer zusammen. Die Bremer mussten sich nach der Niederlage mit der UI-Cup-Teilnahme begnügen.

Freuen konnte sich Thomas Christiansen. Der Stürmer vom VfL Bochum zog mit seinem 21. Saisontreffer mit Bayern-Angreifer Giovane Elber gleich und sicherte sich zusammen mit dem Brasilianer die Torjäger-Kanone. Elber konnte mit der "halben" Krone gut leben, schließlich holten die Bayern neben der erneuten Deutschen Meisterschaft auch den DFB-Pokalsieg.