ANZEIGE

Der Fall der Berliner Mauer - ein geschichtsträchtiges Ereignis, welches nicht nur in der politischen und wirtschaftlichen Landschaft für jede Menge Veränderungen gesorgt hat. Auch im Fußball gab es nach dem 9. November 1989 eine deutsche Wiedervereinigung.

Am kommenden Montag jährt sich der Mauerfall zum 20. Mal. bundesliga.de zollt diesem historischen Tag seinen Respekt mit vielen exklusiven Hintergrundberichten, Interviews und Bildern. Auch Sie können einen Teil zum großen Mauerfall-Special beitragen!

Sind Sie direkt nach einem Fußballspiel in den zuvor gesperrten Teil der Stadt gefahren? Haben Sie schon wenige Tage nach dem Mauerfall Ihr erstes Spiel gegen eine Mannschaft aus Ost, beziehungsweise West bestritten? Haben Sie sich von Ihrem Begrüßungsball eine Karte für ein Bundesliga-Spiel gekauft oder saßen Sie beim letzten Länderspiel der DDR-Nationalmannschaft auf der Tribüne?

Dann erzählen Sie uns davon und schicken Sie uns Ihre Fotos. Lassen Sie uns an Ihrer Fußballgeschichte rund um den 9. November 1989 teilhaben.

Unter allen Einsendungen verlost bundesliga.de 20 Bundesliga-Jahreskalender 2010.

Senden Sie Ihre Geschichte/Bilder bitte an die Mail-Adresse info@bundesliga.de.

Alle Mails müssen die vollständige Adresse und Telefonnummer des Teilnehmers oder der Teilnehmerin beinhalten. Nur Mails mit der Adresse und Telefonnummer können berücksichtigt werden. Weiterhin geben Sie sich mit Einsendung Ihrer Geschichte einverstanden damit, dass bundesliga.de Ihre Story veröffentlicht.

Einsendeschluss ist Dienstag, der 10. November 2009. Wie immer gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

bundesliga.de freut sich auf Ihre Zusendungen!

Hier finden Sie weitere Meldungen zum Thema:

Video: Andreas Thom im Interview

Als die Mauer fiel...

DDR-Oberliga: Zwischen Ideologie und Propaganda

1989/90: Nach dem Mauerfall in die Bundesliga

1990/91: Letzte DDR-Saison ein "geiles Highlight"

1991/92: Eine deutsche Einheit in Rostock

Schlünz exklusiv: "Wir galten als der klassische Zweite"