ANZEIGE

Der Run auf Dauerkarten für Heimspiele des Herbstmeisters 1899 Hoffenheim ist ungebrochen.

Am Donnerstag gingen die letzten 1.500 Dauerkarten bis zum frühen Nachmittag über den Ladentisch. Damit hat der Bundesliga-Aufsteiger insgesamt 20.000 Dauerkarten absetzen können.