ANZEIGE

Köln/Kitzbühel - Der 1. FC Köln hat sich im Trainingslager in Kitzbühel in Torlaune präsentiert. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger setzte sich gegen den österreichischen Fußball-Zweitligisten FC Wacker Innsbruck 5:0 (3:0) durch.

Die Tore erzielten Lukas Cueto (2.), Yuya Osako (12.), Anthony Ujah (32.), Bard Finne (75.) und Marcel Risse (79.).Am Samstag hatte Köln beim Zweitligisten FC Ingolstadt mit 0:2 die erste Testspielniederlage der Saisonvorbereitung kassiert. Donnerstag folgt in Kitzbühel die Partie gegen den türkischen Erstligisten Trabzonspor.