ANZEIGE

Kitzbühel - Für Patrick Helmes ist das Trainingslager des 1. FC Köln in Kitzbühel vorzeitig beendet.

Der 30-Jährige hatte wegen anhaltender Verletzungsprobleme im Oberschenkel zuletzt nicht am Mannschaftstraining teilnehmen können und stattdessen individuelle Übungen absolviert. Der Stürmer wird sich nun am Freitag in der Kölner MediaPark Klinik eingehenden Untersuchungen unterziehen.