ANZEIGE

Es ist bekannt, dass vielen Männern die Suche nach Weihnachtsgeschenken ungefähr so viel Spaß macht wie ein Besuch beim Zahnarzt. Und auf dem eigenen Wunschzettel stehen die faden Klassiker Socke, Oberhemd, Schlips. Wie schön, dass die Klubs der 2. Bundesliga etliche pfiffige Geschenke im Angebot haben, die zumeist auch noch online bestellt werden können.

Zum Beispiel die Rückrunden-Dauerkarte. St. Pauli, der MSV Duisburg und der FC Augsburg bieten diese Geschenkidee. Die Augsburger verkaufen die Karte im Rahmen ihres FCA-Weihnachtsmarktes am 13. Dezember für Jugendliche und Schwerbehinderte für nur 20 Euro!

Der FC St. Pauli schnürt sogar ein komplettes Weihnachtspaket. Neben der Rückrunden-Dauerkarte steckt in dem braun-weißen Weihnachtspaket eine Sitzplatzkarte für das Testspiel der Rückrundenvorbereitung gegen den VfL Wolfsburg und ein 5-Euro-Gutschein für den St. Pauli-Fanshop.

Viele Leckereien im Angebot

Fans, die sich für den kommenden kalten Winter noch mit ein paar Pfunden auf den Rippen polstern wollen, kann bei etlichen Vereinen geholfen werden. Alemannia Aachen hat eine Weihnachtstasse gefüllt mit Printen im Angebot, Winter-Tee Spicy Chocolate, Alemannia Schokolade und Adventskalender.

Greuther Fürth verkauft Kleeblatt-Lebkuchen, Osnabrück den VfL-Schokoladen-Adventskalender und auf zahlreichen Weihnachtsmärkten sind die Klubs mit eigenen Ständen und Leckereinen vertreten.

Rot Weiss Ahlen hat extra einen kleinen Weihnachtsmarkt am Wersestadion aufgebaut, wo sich die Anhänger des Aufsteigers mit Kuchen, Glühwein oder Nikolausmützen mit Rot Weiss Ahlen-Logo eindecken können.

Weihnachtsmarkt mit Autogrammstunde

Der MSV Duisburg kommt am 7. und 13. Dezember zusätzlich mit jeweils drei Spielern zur Autogrammstunde an den MSV-Stand des Duisburger Weihnachtsmarktes. Der 1. FC Kaiserslautern hat dem Lautrer Weihnachtsmarkt seinen Besuch schon abgestattet. Am Samstag vor dem ersten Advent kam das komplette Team, vier FCK-Profis lasen sogar "Die Weihnachtsgeschichte" nach Charles Dickens vor.

Virtuelle Adventskalender finden sich bei Mainz 05, SV Wehen Wiesbaden, Rot-Weiß Oberhausen oder Fürth. Mit einem Klick auf das aktuelle Türchen erfährt der Mainzer Fan, welche besondere Tages-Aktion die 05er diesmal vorbereitet haben.

Die SVWW-Fans können jeden Tag verschiedene Preise, zum Beispiel aus dem Fanartikelsortiment, gewinnen. Bei RWO gibt es täglich einen ausgewählten Fanartikel aus dem Sortiment zu einem besonders günstigen Preis.

Geschenkgutscheine für 1860-Mitgliedschaft

Hinter den virtuellen Türchen bei den Fürther verstecken sich signierte Trikots aus der aktuellen und aus früheren Spielzeiten, weitere signierte Fanartikel sowie zahlreiche Unikate und Raritäten rund um das Kleeblatt, die ersteigert werden können.

Der 1. FC Nürnberg hält bis zum 24. Dezember in seinen 1.FCN-Fan-Shops jeden Tag ein ganz spezielles Adventskalender-Angebot bereit. Kunden können zusätzlich die Kalendertürchen abstempeln lassen und sammeln! Für vier Türchen mit Stempel gibt es noch eine Extra-Überraschung.

Der TSV München 1860 empfiehlt auf seiner Homepage einen Geschenkgutscheine für eine Mitgliedschaft bei den Löwen: "Weihnachten naht und welches Geschenk wäre passender für eine tiefblaue Seele, als eine Mitgliedschaft bei den Sechzgern? Dazu ein Trikot, ein Schal oder ein Wimpel und fertig ist das Löwen-Paket."

Freier Eintritt für FCI-Nikoläuse

Hochwertige Winterpullover zum Weihnachtsfest legt Hansa Rostock seinen Anhängern besonders ans Herz, die TuS Koblenz hat einen neuen Weihnachtsflyer mit elf attraktiven Fanartikeln und acht "Jokern" aufgelegt.

Beim FC Ingolstadt haben Nikoläuse freien Eintritt! Am Freitag, den 5. Dezember beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt haben die ersten 1.000 Fans mit einer Nikolausmütze oder im Nikolausoutfit freien Zutritt zu den Stehplatzbereichen.

Stefan Kusche