ANZEIGE

Aue - Erzgebirge Aue hat Andreas Wiegel verpflichtet. Der Offensivspieler wechselt vom FC Schalke 04 zum FCE. Der 21-Jährige unterschrieb am Mittwochnachmittag einen bis Ende Juni 2014 laufenden Kontrakt. Er trägt bei den "Veilchen" künftig die Rückennummer 19.

"Andreas ist in der Offensive vielseitig einsetzbar und schnell. Er besitzt eine gute Technik und hat auch vor dem Tor noch das Auge für den Mitspieler. Ich bin überzeugt, dass Andreas unser Spiel bereichern und eine gute Entwicklung beim FC Erzgebirge nehmen wird", erklärte Cheftrainer Karsten Baumann.

Wiegel selbst sagte nach seiner Vertragsunterschrift: "Ich freue mich, dass der Wechsel geklappt hat. Die 2. Bundesliga ist für mich eine große Herausforderung. Ich möchte mich hier in Aue weiterentwickeln und werde
mein Bestes geben."