ANZEIGE

In Kürze empfängt der DSC Arminia Bielefeld einen prominenten Trainingsgast.

Stefan Wessels wird in der Zeit vom 7. bis zum 15. Oktober, wenn Rowen Fernandez bei der südafrikanischen Nationalmannschaft weilt, beim Bundesligateam des DSC Arminia Bielefeld mittrainieren.

Derzeit ohne Verein

Nachdem sein Vertrag beim VfL Osnabrück zum Ende der letzten Saison nicht verlängert wurde, ist der 30-jährige Torhüter derzeit ohne Verein. Er hatte zuletzt am Trainingscamp der vertragslosen Profifußballer des VdV (Vereinigung der Vertragsfußballspieler) in der Sportschule Duisburg-Wedau teilgenommen, das am 30. September endete.

"Stefan hat mich gefragt, ob er sich bei uns fit halten könne. Dadurch haben wir den Vorteil, dass wir trotz der Länderspiel bedingten Abwesenheit von Rowen Fernandez unser Torwarttrainingsprogramm genauso weiter gestalten können wie vorher. Und Stefan kann sich weiter auf Bundesliga-Niveau fit halten", beschreibt DSC-Torwarttrainer Thomas Schlieck die Vorzüge dieser Maßnahme.